Ich habe meinem neuen Titel “Fleischine” alle Ehre gemacht und 8 kilo Katzenfutter “gemanscht” und eingefroren. Mal sehen wie lange das diesmal reicht.
Wurde auch höchste Zeit dass die Fleischlieferung kam, unsere drei Jungs finden Dosenfutter jetzt nämlich gar nicht mehr gut.. :shock:

image

Geschmacksrichtungen: Rind/Pute, Rind/Kaninchen,  Hähnchen/Pute und Hähnchen/Kaninchen.

Rizi hat extrem gut geholfen, indem er während der Zubereitung immer wieder vorgekostet hat, ob das auch gut ist,  was ich da mache. :roll:
In so einer Situation lässt er sich den Platz auf der Küche einfach nicht verbieten. Er ist eben ein Dickkopf :-)

Ob ich morgen Handmuskelkater habe?
Und dabei sind 8kg nicht mal viel ;-)

Liebe Grüße an euch alle.
Veri

Geschnurrt am 05.11.2014 in "Aus unserem Leben" 3 Kommentare

Kommentar schreiben

Dein Kommentar:

Current month ye@r day *



Das ist schon richtig so. Vorkosten muss sein. Sicher ist sicher :mrgreen:.
Liebe Grüße Gabi

[Antwort schnurren]

Na das hat sich ja gelohnt :grin: Und hattest Muskelkater in der Hand? :lol:
Schnurrer Engel und Teufel

[Antwort schnurren]

Liebe Veri,

wir haben ja lange nichts mehr von euch gehört.
Wie geht es denn deinen drei Lieblingen?
Der Fleischvorrat sieht echt gut aus, aber es
wollen ja auch drei kleine “Raubtiere” davon satt
werden. Ich kann mir vorstellen, dass ihnen das
Dosenfutter nicht mehr schmeckt, wenn sie jetzt
immer Frischfleisch bekommen.
Dass Rizi den Vorkoster gespielt hat, finde ich
echt gut. Man muss doch wissen, wie das Futter
schmeckt, das man vorgesetzt bekommt.

Liebe Grüße
von Elke

[Antwort schnurren]