Erst einmal wünschen wir euch ein tolles, gutes und gesundes neues Jahr!

Laut Wikipedia gibt es folgenden Mythos:

Das Aussehen der frühen Maine-Katzen, speziell der buschige Schwanz, erinnerte die Einwohner der Neuengland-Staaten stark an einen Waschbären (engl. coon oder racoon). So entstand der Mythos, dass die Maine Coon aus der Verpaarung Katze mit Waschbär hervorgegangen sein soll, was aber biologisch unmöglich ist.

Ich aber sage euch :mrgreen: das da etwas dran sein muss. Zumindest hat unser Joker definitiv Waschbärenblut in sich.

Jeden Morgen schmeisst er ein Stückchen Fleisch in den frischen Wassernapf und plantscht herum. Und jetzt müssen mittlerweile sogar die Spielzeugmäuse daran glauben :cool:

Leider löst sich der Kleber sehr schnell und die Mäuse sind dann nackig. :shock:

und hier noch ein kleines passendes Video.. :mrgreen:

Liebe Grüße
Eure Turbos

Geschnurrt am 05.01.2015 in "Aus unserem Leben" 2 Kommentare