..wir Katzen tun da keinen Schritt mehr vor die Tür und verkriechen uns so gut es geht :-)

BT-b4RBCMAAQhBL.jpg-large

Geschnurrt am 12.09.2013 in "Aus unserem Leben" 1 Kommentar


Filou hat sich ein paar Herbstgrasmilben eingefangen. Die kleinen Biester setzen sich – genau wie Zecken – auf Grashalme und warten  darauf dass ein lebendiges “Taxi” vorbei kommt. Dort beissen sie sich dann fest. Erkennen kann man sie als kleine orangene Punkte, die meistens am Bauch, an den Pfoten oder an den Ohren sitzen. Bei der Katze lösen sie Juckreiz aus.

Die Herbstgrasmilben kommen – wie man schon am Namen erkennen kann – hauptsächlich im Herbst vor und werden durch den ersten Frost abgetötet.

Filou musste also unter die Dusche und hat am nächsten Tag Frontline bekommen. Das wird hoffentlich ausreichen. Maurizio und Nicky haben sich bisher keine eingefangen.

IMG_8867

Geschnurrt am 08.09.2013 in "Aus unserem Leben" 6 Kommentare